Angebote zu "Hans-Martin" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Ökumenische Studienhefte: Nr. 74 - Spiritualitä...
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Gutmann, Hans-Martin: Praxisbuch Schulseelsorge
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Praxisbuch Schulseelsorge, Autor: Gutmann, Hans-Martin // Kuhlmann, Birgit // Meuche, Katrin, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schule // Religion // Seelsorge // Krankenhausseelsorge // Theologie // Spiritualität // Christliches Leben und christliche Praxis // Spiritualität und religiöse Erfahrung, Rubrik: Praktische Theologie, Seiten: 239, Gewicht: 372 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Gaastra-Levin, Gabriela: Der Maria Magdalena Code
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Maria Magdalena Code, Titelzusatz: Das neue Evangelium zur Aktivierung deines Schöpferpotenzials, Autor: Gaastra-Levin, Gabriela // Gaastra-Levin, Reint, Übersetzung: Rometsch, Martin, Verlag: Nietsch Hans Verlag // Hans-Nietsch-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Maria Magdalena // von Magdala // Spiritualität // Körper und Geist, Rubrik: Esoterik, Seiten: 284, Gewicht: 583 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Barth Selbstfindung u christlicher Glaub
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2017, Einband: Kartoniert, Autor: Barth, Hans-Martin, Verlag: Claudius Verlag im Evang. Presseverband, Co-Verlag: für Bayern e. V., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christentum // Glaube // Lebensglück // Lebenshilfe // Religion // Selbstfindung // Selbstverwirklichung // Spiritualität // Theologie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., Seiten: 160, Format: 1.5 x 19.8 x 12 cm, Gewicht: 184 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Voigt/L Luther zum Nachdenken - Ein Begleiter d...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.10.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ein Begleiter durch das Jahr, Autor: Voigt, Hans-Jörg/Luther, Martin, Illustrator: Marie-Luise Voigt, Verlag: Edition Ruprecht, Co-Verlag: Inh. Dr. Reinhilde Ruprecht e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Christliche Kirchen // Jahreskreis // Musik // Ostern // Protestantismus // Reformation // Spiritualität // Weihnachten, Produktform: Kartoniert, Umfang: 126 S., 10 Farbfotos, 10 farbige Zeichng., Seiten: 126, Format: 1 x 21.5 x 15.3 cm, Gewicht: 258 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Blue Church
59,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Improvisation, ein wichtiges Element in den Liturgien der Alten Kirche bis in die Barockzeit, kann Atmosphären verdichten, Texte und Worte vertiefen und so entscheidend zur gottesdienstlichen Verkündigung beitragen. Im 20. Jahrhundert liessen die aus den USA stammenden Jazzgottesdienste eine neue kirchliche Improvisationskultur aufblühen, die heute zu einer eigenständigen Klangfarbe in evangelischen Gottesdiensten geworden ist. Anknüpfend an »Jazz und Kirche« (Beiträge zu Liturgie und Spiritualität 29) untersuchen jazzbegeisterte Theologen und religiös inspirierte Musiker das gestalterische Potenzial des Jazz für die Klangfarben und Stimmungen von Liturgien aus musiktheologischen, soziokulturellen und musikpsychologischen Perspektiven. Die Beiträge sind in Deutsch und Englisch verfasst. Ein passwortgeschützter Link führt zu einer Onlinebibliothek mit Musik- und Notenbeispielen. Mit Beiträgen u.a. von Patrick Bebelaar, Jeremy Begbie, Alexander Deeg, Gotthard Fermor, Tord Gustavsen, Hans Martin Gutmann, Carol Harrison, Julia Koll, Uwe Steinmetz, Daniel Stickan. [Blue Church. Improvisation as a Soundscape of Protestant Services] Improvisation, an important element in the liturgies of the Early Church up to the Baroque period, can intensify atmospheres, deepen texts and words, thus contributing decisively to the proclamation of worship. In the twentieth century, jazz vespers, originating from the USA, had blossomed into a new ecclesiastical improvisation culture, which today has become an independent sound color in evangelical worship services. Following up on »Jazz and Church« (Vol. 29), jazz-loving theologians and religiously inspired musicians investigate the creative potential of jazz for the sound colors and moods of liturgies from music-theological, sociocultural and music-psychological perspectives. The contributions are written in German and English. A password-protected link leads to an online library with music and music samples.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Blue Church
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Improvisation, ein wichtiges Element in den Liturgien der Alten Kirche bis in die Barockzeit, kann Atmosphären verdichten, Texte und Worte vertiefen und so entscheidend zur gottesdienstlichen Verkündigung beitragen. Im 20. Jahrhundert ließen die aus den USA stammenden Jazzgottesdienste eine neue kirchliche Improvisationskultur aufblühen, die heute zu einer eigenständigen Klangfarbe in evangelischen Gottesdiensten geworden ist. Anknüpfend an »Jazz und Kirche« (Beiträge zu Liturgie und Spiritualität 29) untersuchen jazzbegeisterte Theologen und religiös inspirierte Musiker das gestalterische Potenzial des Jazz für die Klangfarben und Stimmungen von Liturgien aus musiktheologischen, soziokulturellen und musikpsychologischen Perspektiven. Die Beiträge sind in Deutsch und Englisch verfasst. Ein passwortgeschützter Link führt zu einer Onlinebibliothek mit Musik- und Notenbeispielen. Mit Beiträgen u.a. von Patrick Bebelaar, Jeremy Begbie, Alexander Deeg, Gotthard Fermor, Tord Gustavsen, Hans Martin Gutmann, Carol Harrison, Julia Koll, Uwe Steinmetz, Daniel Stickan. [Blue Church. Improvisation as a Soundscape of Protestant Services] Improvisation, an important element in the liturgies of the Early Church up to the Baroque period, can intensify atmospheres, deepen texts and words, thus contributing decisively to the proclamation of worship. In the twentieth century, jazz vespers, originating from the USA, had blossomed into a new ecclesiastical improvisation culture, which today has become an independent sound color in evangelical worship services. Following up on »Jazz and Church« (Vol. 29), jazz-loving theologians and religiously inspired musicians investigate the creative potential of jazz for the sound colors and moods of liturgies from music-theological, sociocultural and music-psychological perspectives. The contributions are written in German and English. A password-protected link leads to an online library with music and music samples.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
RelliS
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Vorbereitung. Vorschau Heft 1/2015: Digitale Welten mit folgenden Beiträgen: THEOLOGISCHE PERSPEKTIVEN Andreas Büsch: Anthropologische Perspektive. Handlungsfähig in der digitalen Welt: Identität, Beziehung und Information Alexander Filipovic: Ethische Perspektive: Wie gewiss ist das Gewissen im Netz? Hans-Bodo Markus: „Add(e) mich auf Facebook“ - Chancen und Risiken des sozialen Netzwerks Martin Ostermann: Der reale und der virtuelle Mensch - Chancen und Gefahren des Computer- und Internetzeitalters, eine gesellschaftliche und religionspädagogische Herausforderung UNTERRICHTSPRAXIS Linda Rohe: Wer bin ich? Identitätsmanagement im Netz (5) Hans-Bodo Markus: Facebook, Whats-App … - Identitäts- und Beziehungsmanagement (6/7) Marcus Hoffmann/Irmgard Alkemeier: Homevideo - Beziehungsmanagement (8/9) Rainer Lemaire: Computergestütztes, fächerverbindendes Lernen in rpi-virtuell (9/10) Rainer Gelhot: Kirche im Netz (10/11/12) Frederike Weissphal/Bärbel Meyer: Zwischen Technikaffinität und Kulturpessimismus: Der Homo digitalis und seine Welt - Eine kritische Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und ethischen Grenzen der digitalen Medien (11/12) UNTERBRECHUNG Rainer Gelhot: „Kann ich im Internet beten?“ REZENSIONEN UND AV-MEDIENTIPPS Nachrichten DES BKRG   Die weiteren Hefte: 2/2015: Spiritualität 3/2015: Theodizee 4/2015: Bibeldidaktik 1/2016: Kunst

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot