Angebote zu "Ulrich" (102 Treffer)

Kategorien

Shops

Ulrich Zwinglis Spiritualität
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die reformierte Tradition ist spiritueller als ihr Ruf. Das zeigt sich auch im Blick auf den persönlichen Glauben und die Frömmigkeit Ulrich Zwinglis. Sein theologisches Denken und kirchliches Wirken, sein politisches Handeln und Selbstverständnis sind getragen von spiritueller Erfahrung im Umgang mit der Heiligen Schrift wie auch von hingebungsvollem Vertrauen in Gottes Walten.Samuel Lutz geht Zwinglis Spiritualität nach, indem er den Reformator selbst zu zentralen Punkten seiner Theologie und seines Glaubens zu Wort kommen lässt. Wie können wir Gott erfahren? Wer sind wir als Kirche? Was soll der Staat? Ist Freude möglich in diesem elenden Leben? Der erste Teil des kleinen Buchs ist Zwinglis persönlicher Spiritualität gewidmet, der zweiten Teil deren Ausstrahlung ins kirchliche, politische und alltägliche Leben: Für Zwingli gehören geistliches und gesellschaftliches Leben untrennbar zusammen. Unter dem Gesichtspunkt der Spiritualität erscheinen der grosse Reformator und das reformierte Erbe in einem neuen Licht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Reden über die Welt und Gott
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In welchem Grund können zeitgenössischer Glaube und aufgeklärte Spiritualität wurzeln? Besitzen sie auch gesellschaftliche Relevanz über die Kirche und die Theologie hinaus? Die jährlichen Otto-­Karrer-Vorlesungen gehen im Kern diesen Fragen aus verschiedenen Perspektiven nach. Sie sind geprägt vom Thema und dem persönlichen Hintergrund der einzelnen Redner. Sie möchten zugleich die Erinnerung an Person und Werk des Theologen und Ökumenikers Otto Karrer (1888–1976) wachhalten. Mit «Reden über die Welt und Gott» liegen die Vorträge der Otto-Karrer-Vorlesungen der letzten Jahre an der Universität in gedruckter Form vor. Die Reden zu Theologie und Spiritualität, zu Umweltbewusstsein und Ethik, zu Recht, Politik und Medizin hielten Ernst Ulrich von Weizsäcker, Frère Alois, Prior von Taizé, Udo di Fabio, Kardinal Errazuriz Ossa, Thierry Carrel, Kardinal Gerhard Ludwig Müller und Guido Fluri.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Reden über die Welt und Gott
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In welchem Grund können zeitgenössischer Glaube und aufgeklärte Spiritualität wurzeln? Besitzen sie auch gesellschaftliche Relevanz über die Kirche und die Theologie hinaus? Die jährlichen Otto-­Karrer-Vorlesungen gehen im Kern diesen Fragen aus verschiedenen Perspektiven nach. Sie sind geprägt vom Thema und dem persönlichen Hintergrund der einzelnen Redner. Sie möchten zugleich die Erinnerung an Person und Werk des Theologen und Ökumenikers Otto Karrer (1888–1976) wachhalten. Mit «Reden über die Welt und Gott» liegen die Vorträge der Otto-Karrer-Vorlesungen der letzten Jahre an der Universität in gedruckter Form vor. Die Reden zu Theologie und Spiritualität, zu Umweltbewusstsein und Ethik, zu Recht, Politik und Medizin hielten Ernst Ulrich von Weizsäcker, Frère Alois, Prior von Taizé, Udo di Fabio, Kardinal Errazuriz Ossa, Thierry Carrel, Kardinal Gerhard Ludwig Müller und Guido Fluri.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das Zisterzienserkloster in Salem und seine Blü...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Sammelbandes gehen auf eine Tagung zurück, die an den 700. Todestag Abt Ulrichs II. von Seelfingen anknüpfend im Oktober 2011 in Salem stattfand. Hier werden Hauptaspekte der Geschichte Salems unter Abt Ulrich II. und vielfältige Fragen zur allgemeinen Entwicklung der Reichsabtei während des Mittelalters im Kontext der neueren Zisterzienserforschung erörtert: Von umweltgeschichtlich und herrschaftspolitisch ausgerichteten Studien, wirtschafts- und kulturgeschichtlichen Analysen über kunst- und bauhistorische Beiträge bis zu Untersuchungen über Frömmigkeit und Spiritualität steht dabei die mittelalterliche Geschichte Salems im Spektrum der Forschungen. Die hier aufgezeigten neuen Erkenntnisse verdichten sich zu einem differenzierten Gesamteindruck der frühen Salemer Erfolgsgeschichte , wovon die eindrucksvolle Klosteranlage noch heute zeugt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das Zisterzienserkloster in Salem und seine Blü...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Sammelbandes gehen auf eine Tagung zurück, die an den 700. Todestag Abt Ulrichs II. von Seelfingen anknüpfend im Oktober 2011 in Salem stattfand. Hier werden Hauptaspekte der Geschichte Salems unter Abt Ulrich II. und vielfältige Fragen zur allgemeinen Entwicklung der Reichsabtei während des Mittelalters im Kontext der neueren Zisterzienserforschung erörtert: Von umweltgeschichtlich und herrschaftspolitisch ausgerichteten Studien, wirtschafts- und kulturgeschichtlichen Analysen über kunst- und bauhistorische Beiträge bis zu Untersuchungen über Frömmigkeit und Spiritualität steht dabei die mittelalterliche Geschichte Salems im Spektrum der Forschungen. Die hier aufgezeigten neuen Erkenntnisse verdichten sich zu einem differenzierten Gesamteindruck der frühen Salemer Erfolgsgeschichte , wovon die eindrucksvolle Klosteranlage noch heute zeugt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Benediktsregel
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Regel des Heiligen Benedikt von Nursia umfasst Vorschriften für das Zusammenleben der Mönche. Vor der Mitte des 6. Jahrhunderts verfasst, ist sie eine der ältesten und gewiss die folgenreichste religiöse Lebensregel der lateinischen Kirche. Sie hat die Vorstellungen vom mönchischen Leben durch das ganze Mittelalter hindurch geprägt und ist bis heute ein grundlegender Text der christlichen Spiritualität. Gernot Krapinger hat den Text neu übersetzt. Der Pater und Kirchenhistoriker Ulrich Faust ordnet ihn in den historischen Zusammenhang ein. Ein Glossar informiert über Spezialbegriffe.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Theologische Bildung und Spiritualität
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser erste Band einer neuen Reihe, die das Studienzentrum für Glaube undGesellschaft am Institut für Ökumenische Studien der Universität Freiburg Schweizverantwortet, repräsentiert die Grundidee des 2014 gegründeten Studienzentrums:Akademische Theologie und kirchliche Praxis werden miteinander ins Gesprächgebracht, um sich gegenseitig zu inspirieren und Brücken zu bauen. Das Band"Theologische Bildung und Spiritualität" bietet dafür eine literarische Plattform. DieBeiträge aus biblischen, historischen, systematischen und praktischen Disziplinender Theologie haben in den vergangenen Jahren in der Landeskirchlichen GemeinschaftJahu in Biel bzw. in deren kirchlicher Praxis wesentliche Denk- und Handlungsprozessefreigesetzt. Von dieser inspirierenden Kraft akademischer Theologiegeben kurze Repliken Zeugnis, die den Aufsätzen beigeordnet sind.Mit Beiträgen von: Walter Dürr, Ralph Kunz, Ulrich Luz, Martin Brüske, GregorEmmenegger, N.T. Wright, Barbara Hallensleben und Bernhard Ott.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Theologische Bildung und Spiritualität
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser erste Band einer neuen Reihe, die das Studienzentrum für Glaube undGesellschaft am Institut für Ökumenische Studien der Universität Freiburg Schweizverantwortet, repräsentiert die Grundidee des 2014 gegründeten Studienzentrums:Akademische Theologie und kirchliche Praxis werden miteinander ins Gesprächgebracht, um sich gegenseitig zu inspirieren und Brücken zu bauen. Das Band"Theologische Bildung und Spiritualität" bietet dafür eine literarische Plattform. DieBeiträge aus biblischen, historischen, systematischen und praktischen Disziplinender Theologie haben in den vergangenen Jahren in der Landeskirchlichen GemeinschaftJahu in Biel bzw. in deren kirchlicher Praxis wesentliche Denk- und Handlungsprozessefreigesetzt. Von dieser inspirierenden Kraft akademischer Theologiegeben kurze Repliken Zeugnis, die den Aufsätzen beigeordnet sind.Mit Beiträgen von: Walter Dürr, Ralph Kunz, Ulrich Luz, Martin Brüske, GregorEmmenegger, N.T. Wright, Barbara Hallensleben und Bernhard Ott.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Benediktsregel
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Regel des Heiligen Benedikt von Nursia umfasst Vorschriften für das Zusammenleben der Mönche. Vor der Mitte des 6. Jahrhunderts verfasst, ist sie eine der ältesten und gewiss die folgenreichste religiöse Lebensregel der lateinischen Kirche. Sie hat die Vorstellungen vom mönchischen Leben durch das ganze Mittelalter hindurch geprägt und ist bis heute ein grundlegender Text der christlichen Spiritualität. Gernot Krapinger hat den Text neu übersetzt. Der Pater und Kirchenhistoriker Ulrich Faust ordnet ihn in den historischen Zusammenhang ein. Ein Glossar informiert über Spezialbegriffe.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot